Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Blankenfelde-Mahlow Ausbildungsmesse: Hilfen zur Berufswahl im Südringcenter Rangsdorf
Lokales Teltow-Fläming Blankenfelde-Mahlow

Ausbildungsmesse im Südringcenter: Hilfen zur Berufswahl in Rangsdorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 17.08.2021
Südringcenter in Rangsdorf
Südringcenter in Rangsdorf Quelle: Marlene Schmidt
Anzeige
Rangsdorf

An zwei Tagen, am 27. und 28. August von 10-16 Uhr, lädt die Ladenstraße im Rangsdorfer Südringcenter zur regionalen Ausbildungsmesse der Gemeinden Blankenfelde-Mahlow, Großbeeren und Rangsdorf ein.

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Für welchen Beruf soll ich mich entscheiden? Was ist das Richtige für mich? Welche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten gibt es überhaupt und wie bewerbe ich mich darauf? Die eigene Berufswahl bedeutet eine Menge Arbeit. Der Arbeitsmarkt wird zunehmend flexibler und das Angebot an Berufen ist enorm - und zum Teil auch undurchsichtig.

Berliner Ring: Der MAZ Newsletter für Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming

Der Newsletter für aktuelle Themen in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Mit der Ausbildungsmesse im Südring Center Rangsdorf möchten die drei Gemeinden Blankenfelde-Mahlow, Großbeeren und Rangsdorf allen Schülerinnen und Schülern der Region, Eltern und Schulen Hilfe und Unterstützung bei Fragen zur Berufswahl geben. Denn nur wer sich umfassend informiert, kann eine gute Berufsentscheidung treffen.

Zahlreiche Ausbildungsbetriebe, Kammern und Verbände im Südringcenter

Deshalb werden zahlreiche Betriebe, Kammern, Unternehmen und Verbände zu diesem Anlass mit Informationen zu konkreten Ausbildungsplätzen vor Ort sein, die sich über ein breites berufliches Spektrum erstrecken. So erhalten interessierte Jugendliche Auskünfte aus erster Hand.

Die Ausbildungsmesse öffnet in diesem Jahr bereits in der vierzehnten Auflage ihre Pforten. Alle Schulabgänger, Berufseinsteiger, Interessierte und natürlich deren Begleitungen sind herzlich eingeladen, Ausbildungsmöglichkeiten in der Region kennenzulernen.

Informationen zu Terminen, Berufsbildern und Ausstellern sind auf der Internetseite zur Messe unter www.ausbildungsmesse-tf.de

Von Udo Böhlefeld