Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Blankenfelde-Mahlow Betrunkener attackiert Beamte
Lokales Teltow-Fläming Blankenfelde-Mahlow Betrunkener attackiert Beamte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 27.12.2019
Die Polizei musste einen Betrunkenen bändigen, bevor sie ihn in eine Fachklinik bringen konnte. Quelle: DPA
Blankenfelde-Mahlow

Ein Mann (56) aus Mahlow war laut Zeugen in der Nacht auf Freitag betrunken im Autos unterwegs. Die Polizei traf ihn zuhause an. Er packte einen Polizisten an der Weste und wollte ihn in die Wohnung ziehen. Da sich der aggressive Mann in einer psychischen Ausnahmesituation befand, wies ihn ein Notarzt in eine Fachklinik ein. Die Beamten brachten ihn dorthin. Ihm wurde dort Blut entnommen.

Von MAZonline

Polizei Nachbarn entdecken Einbruch - Schmuck und Geld aus Haus gestohlen

Durch ein eingeschlagenes Fenster waren Unbekannte in Horstwalde in eine Wohnung eingedrungen. Sie stahlen Bargeld und Schmuck. Nachbarn hatten den Einbruch am 1. Weihnachtsfeiertag entdeckt. Die Mieter waren verreist.

26.12.2019

In der Sternwarte Dahlewitz hielt Michael Wenzel einen Vortrag zum Mythos des besonderen Lichts, das die Geburt Jesu Christi verkündet haben soll. Ein ähnliches Phänomen soll im nächsten Jahr wohl wieder am Himmel auftauchen.

22.12.2019

Im Haus Ipek, einem kulturspezifisch ausgerichteten Hospiz in Mahlow, ist Platz für zwölf Gäste. Die Einrichtung, in der Sterbenskranke betreut werden, ist im Januar eröffnet worden. Jetzt in der Weihnachtszeit werden besonders gern letzte Wünsche erfüllt.

21.12.2019