Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Blankenfelde-Mahlow Bungalow vollständig ausgebrannt
Lokales Teltow-Fläming Blankenfelde-Mahlow

Brand in Blankenfelde: Bungalow vollkommen zerstört

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 25.01.2021
Trotz der Bemühungen der Feuerwehr brannte der Bungalow aus.
Trotz der Bemühungen der Feuerwehr brannte der Bungalow aus. Quelle: Julian stähle
Anzeige
Blankenfelde

In Blankenfelde im Klabundering war es am späten Abend am Sonntag zu einem Brand gekommen, wie die Polizei berichtet.

Mehrere Anrufer hätten das Feuer eines Bungalows in Blankenfelde gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei bemerkte der Bewohner des Gebäudes, dass sich plötzlich viel Rauch bildete.

Er versuchte wohl noch, den Brandherd im Innern des Bungalows selbst zu löschen. Jedoch breiteten sich die Flammen so schnell aus, dass der Bewohner das Gebäude verlassen musste, um sich zu schützen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr griffen schnell ein und waren zahlreich vor Ort. Trotz der Anstrengungen brannte das Objekt aber vollständig aus.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung und setzt zur Untersuchung der Brandursache Spezialisten der Kriminaltechnik in Blankenfelde ein. Zur genauen Ursache für das Feuer gibt es noch keine Angaben.

Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Der Sachschaden werde derzeit auf eine Summe in Höhe von mehreren zehntausend Euro geschätzt.

Von MAZonline