Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Blankenfelde-Mahlow Nach Eurofighter-Absturz: Stefke kritisiert Formationsflüge auf der ILA
Lokales Teltow-Fläming Blankenfelde-Mahlow Nach Eurofighter-Absturz: Stefke kritisiert Formationsflüge auf der ILA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 28.06.2019
Die Schweizer Kunstflugstaffel Patrouille Suisse mit ihren Northrop F-5E Tiger II Flugzeugen zeigt am 03.06.2016, dem ersten Besuchertag der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Schönefeld (Brandenburg), ihr fliegerisches Können. Quelle: Wolfgang Kumm/dpa
Blankenfelde-Mahlow

Der BVB/Freie Wähler-Landtagskandidat Matthias Stefke aus Blankenfelde-Mahlow hat nach dem Eurofighter-Absturz in Mecklenburg-Vorpommern ein Ende der militärischen Flugvorführungen bei der ILA gefordert. Er halte es für unverantwortlich, über den Umlandgemeinden des Flughafens Formationsflüge von Kampfflugzeugen zu genehmigen, „und dadurch deren Bewohner wie auch ILA-Besuchern einem unkalkulierbaren Katastrophenrisiko auszusetzen“, so Stefke. Derartige Programmpunkte würden nur eingebaut, um eine hohe Besucherzahl zu generieren und die Messekosten einzuspielen.

ILA: Sicherheit hat höchste Priorität

Auf der ILA gebe es Vorführungen von Flugzeugen aller Kategorien, auch von Militärmaschinen, so die ILA-Veranstalter auf MAZ-Nachfrage. Gerade diese würden höchsten Sicherheitsstandards unterliegen. Was zu dem Eurofighter-Unglück geführt habe, könnten die Veranstalter nicht beurteilen. „Für die ILA gilt: Sicherheit hat oberste Priorität“.

Von Carsten Schäfer

Mehr Geld für kleinere Grundstücke als früher: Das fordern Immoblienverkäufer von den Käufern in Teltow-Fläming – und die zahlen, was der Markt von ihnen verlangt.

01.07.2019

Asbest-Zement-Rohre aus DDR-Zeiten haben ausgedient. Verband will mehr als eine Million Euro in das Trinkwassernetz investieren.

30.06.2019

Für Mittwoch hat der Deutsche Wetterdienst 38 Grad im Schatten für weite Teile Teltow-Flämings angekündigt. Hitzerekorde könnten erreicht werden. Wir geben einen Überblick, wo Sie im Landkreis hingehen können, um die Hitze so gut wie möglich zu überstehen.

29.06.2019