Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Blankenfelde-Mahlow 27-Jähriger in Auto eingeklemmt und schwer verletzt
Lokales Teltow-Fläming Blankenfelde-Mahlow 27-Jähriger in Auto eingeklemmt und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 17.01.2019
Der Autofahrer kollidierte auf der Landstraße bei Dahlewitz mit einem Reh und in der Folge mit einem Baum.
Der Autofahrer kollidierte auf der Landstraße bei Dahlewitz mit einem Reh und in der Folge mit einem Baum. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Dahlewitz

Ein junger Mann ist bei einem Wildunfall bei Dahlewitz im Landkreis Landkreis Teltow-Fläming schwer verletzt worden. Der 27-Jährige sei am Mittwochabend mit seinem Auto auf der Landstraße 40 mit dem Reh zusammengestoßen und in der Folge gegen einen Baum gekracht, teilte die Polizei Brandenburg am Donnerstagmorgen mit.

Der junge Mann ist bei einem Wildunfall bei Dahlewitz im Landkreis Landkreis Teltow-Fläming schwer verletzt worden. Rettungskräfte mussten ihn aus dem Autowrack befreien.

Die Kollision war so heftig, dass der Fahrer ersten Informationen zufolge eingeklemmt wurde und von Rettungskräften befreit werden musste. Wegen seiner schweren Verletzungen musste der Fahrer in eine Berliner Klinik gebracht werden.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von RND/dpa/MAZonline