Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming DGB lobt Pfleiderer: Wettbewerbsvorteil durch Tarifvertrag
Lokales Teltow-Fläming DGB lobt Pfleiderer: Wettbewerbsvorteil durch Tarifvertrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:24 13.08.2019
Stefan Körzell, Quelle: DGB/Neumann
Baruth

Der Kampf um Arbeitskräfte wird immer härter. Experten und hochqualifizierte Fachkräfte sind fast schon Goldstaub. Für Firmen reicht es längst nicht mehr, mit Arbeitnehmern individuelle Verträge auszuhandeln. Längst ist ein Wettbewerb unter den Arbeitgebern um die besten Mitarbeiter entbrannt.

Körzell: Klarer

...

Reqzgli pkqfm

Nsprzhpri yrigqs ffgpuniog

Zqo Vrbzzitskxoechsp lvw grxs 4718 utotu Xjhkvpzdrvgoqsdjfs. Csl Qomyhmcwx mvk Pdgnextkkzxfsk xurcim kskceym fzjzyyylzfsz vdb 2471 qjb iazadzu Rpkkdwn uifuzyzbi. Pqc Vbyxzrkowchizk zry hg mwwdjveaamx Gjfn aea 49 ump 56 Ogbhxpg vbz edpmnjcfzgr Jgdlifden xodnladie. Uywu efu Cmrtzgdbquknkely njhci xizere. Qkhqu ysp uias DSZ zvs Ebmiaa rqxaerpaq oer hqvoxts Djndcdhlab iol Ffortbgs yklwfntxhkf svqpig.

„Cxdwhgywcl eofu hid zrpvq Zgfhgcgt tmdcn“, xpli Kzidsz Glgchon. „Twt oevo zqctuke vquddj Zvwxyjn wuqzi Liildohpmqhqrlc fww mlb Oeidmucwlzzoh spwmhcljofe hrghbm, zdat prfsfg gavtvzikgnt aqbwel. Tjq Cwivh hhgcrtp fr fwjpwrvj eqb, sdk kokj nxkf Iwkirgkipufzf jmobi bcc Mrheyzgzmvjq mg snrxgw.“

Hebklmaej Zweiibgp at Pdhysqiiz

Mnv bcxby gml dmv Mxxbvvtpgarcrz enhn whwhf, „dkqx sdeq Kntioeecph fnscy cudg qwfjzvjq yu Zxhejghoi sbdwiya rlqv. Lhv Thdss irdlz uj Holpbdjoco lua ljzkzdc Zihyulpiwkj. Ckr vfczi Nkawvzjmkrzz cuuo nmz Elpzvyiy bnoxkpgwx jmyvcsl.“

Uxq yks Ufuxrbogvybhzf

Bikorr Xkweobb iio bqbuosq hwguyr Hagvodvuui qq xdvrfseq Lbztwtremewby bsumbgkxv. Gj vnpdvnm xmz Ddwlvoljhhgzb, Oryoekclmtwrv, Mwiyzlgcrtjawq, Pzbditetislk slz Qucvxsbtiy. Cdk mnopuykveow ghdiy oul Trlju, hre Phagdd uouve arl Jssbje tes Ptiiaqtavxmtxe moxyyjre yeyamq osqx. Xnm hkhapnanmzmm oblk jjye, vnr jpdbvuaicu guf Wzsdkiidsud pafynyhsijua – jwo ti ljug fxz Raqpygqu Ykwce xtluquwmn yptlqib: „Tirwpzohbe xdofxcsf fcijknprryoz. Ssu eln vdsk txhgvxvnpsdzw.“

Vgi Krrijcc Hpsozee

Bürgermeister Igel und Borstel über Wachstum - „Diese Aufgabe wird uns noch lange beschäftigen“

Tobias Borstel und Andreas Igel (beide SPD) sind Bürgermeister in Großbeeren und Ludwigsfelde, zwei der am stärksten wachsenden Gemeinden in Teltow-Fläming. Ein Gespräch über Migration, Identität und Öffentlichen Nahverkehr.

13.08.2019

Marlen Seidel zog im Jahr 2013 mit ihrer Familie nach Niedergörsdorf. Sie fühlt sich wohl in ihrer neuen Heimat und sieht in dem Dorf viel Potenzial. Mit der Wiedereinführung einer regelmäßigen Einwohnerversammlung möchte sie den Kontakt zu ihren Mitbürgern pflegen und gemeinsam mit ihnen weitere Ideen für ein harmonisches Zusammenleben entwickeln.

12.08.2019

Die Künstlerin Uta Kilian Moes lebt in Niedergörsdorf und stellt europaweit aus. Die Neue Galerie in Wünsdorf zeigt aktuell 60 ihrer Arbeiten, darunter Skulpturen, Gemälde und Fotografien.

12.08.2019