Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ 2° Sprühregen
Lokales Teltow-Fläming Großbeeren

Großbeeren

Der Streit zwischen der Gemeindevertretung Großbeeren und dem Bürgermeister Tobias Borstel nimmt immer ernstere Züge an. Inzwischen kämpfen sie mit rechtlichem Beistand gegeneinander an.

09.12.2019

Wenn sich das Ordnungsamt nähert, kriegt so mancher Autofahrer einen Schreck. Nicht so am Nikolaustag morgens in Großbeeren: Dort gab es für viele eine Überraschung.

06.12.2019

Wenn sich das Ordnungsamt nähert, kriegt so mancher Autofahrer einen Schreck. Nicht so am Nikolaustag morgens in Großbeeren. Dort gab es für viele eine Überraschung.

06.12.2019

Ein Lkw-Unfall, giftige Chemikalien, knapp 400 Rettungskräfte im Einsatz: Im April 2016 ereignete sich einer der schwersten Unfälle auf dem südlichen Berliner Ring. Es ist immer noch nicht geklärt, wer die Kosten trägt.

03.12.2019

Mehr aus Großbeeren

Raimund Bayer – er saß einst für die SPD im Berliner Abgeordnetenhaus – spinnt eine fiktive Geschichte aus der Wendezeit um beiseite geschaffte Milliarden. Einige Anregungen dafür hatte er in der Zeit nach dem Mauerfall in der Kantine der Treuhand gefunden. Am Sonnabendnachmittag wurde in der „Zapfstelle“ mit verteilten Rollen gelesen.

01.12.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Großbeerens Bürgermeister kündigte Schuldner- und Insolvenzberater die kostenlosen Räumlichkeiten. Die Gemeindevertretung erwirkte einen Beschluss, der die Kündigung rückgängig macht.

29.11.2019

Start für Spendenaktion - Glöckchen für neue Glocke

Die evangelische Kirchengemeinde Großbeeren besteht 2020 seit 200 Jahren. Zum Jubiläum im Oktober sollen neue Glocken in der Schinkelkirche erklingen. Für dieses Projekt ist eine Spendenaktion angelaufen, damit die stählernen durch bronzene Glocken ersetzt werden können. Zum Adventsmarkt am Sonntag werden daher Spenden-Glöckchen angeboten.

29.11.2019

Von den schlechten Konjunktur-Prognosen ist in Teltow-Fläming noch nichts zu spüren. Jobcenter und Arbeitsagentur können 2019 historische Tiefstände verzeichnen und immer Jugendliche finden eine Ausbildung. Trotzdem ist noch nicht alles rosig.

29.11.2019

Die Landrätin von Teltow-Fläming macht aus ihrer Ankündigung nun Ernst: Die Kreisverwaltung in Luckenwalde schränkt ab Dezember die Servicezeiten ein – von vier auf zwei Tage.

28.11.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Im Notfall sind sie da: Zwölf Wachen mit über 200 Mitarbeitern hat der Rettungsdienst Teltow-Fläming. Doch die schnelle Hilfe im Notfall braucht Geld. Deswegen steigen 2020 die Gebühren. Profitieren soll davon endlich auch der Süden.

27.11.2019

Sichergestellte Teile der Berliner Mauer mahnen auch im Großbeerener Ortsteil Heinersdorf an die Teilung Deutschlands. Doch sie stehen an der falschen Stelle, findet eine ehemaliger Osdorfer, der 1969 aus dem geschliffenen Ort wegziehen musste.

23.11.2019

Die Politiker im Kreistag äußern Kritik und haben Änderungswünsche am 300-Millionen-Euro-Paket für 2020. Es geht ums Personal. Aber auch darum, was mit Rücklagen von 2014 passieren soll: Sparen oder investieren – eine Grundsatzfrage.

22.11.2019

Viele ahnen es bereits: Die Menschen in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald haben immer öfter Probleme beim Ein- und Durchschlafen. Schuld daran sind vor allem das Umfeld und der Beruf.

21.11.2019

Potsdamer Straße 55b
14974 Ludwigsfelde
Telefon: (03378) 51 96 80
zossen@MAZ-online.de

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen in Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt kamen, lächeln uns in der Bildergalerie entgegen.

Meistgelesen in Teltow-Fläming