Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Großbeeren Beifahrer landet mit schweren Verletzungen im Krankenhaus
Lokales Teltow-Fläming Großbeeren Beifahrer landet mit schweren Verletzungen im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 27.04.2020
Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr. Quelle: DPA
Anzeige
Großbeeren

Ein 37-jähriger Fahrer eines Mercedes befuhr am Sonntagabend die Neue Osdorfer Straße in Großbeeren in Fahrtrichtung Friedrikenhofer Straße. Etwa 200 Meter vor der Auffahrt auf die B 101 erkannte der Fahrer zu spät eine Linkskurve und verlor bei zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug. Das Auto kam nach rechts von der Straße ab und kollidierte dort mit einem Baum.

Der 29-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 50 000 Euro. Die Polizisten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.

Von MAZonline