Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Großbeeren CDU nominiert Kandidaten
Lokales Teltow-Fläming Großbeeren CDU nominiert Kandidaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 27.03.2019
Quelle: Maz
Großbeeren

Der CDU-Gemeindeverband Großbeeren hat seine Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert. „Uns ist es gelungen, politisch interessierte und fachlich kompetente Kandidaten aus vielen Teilen der Gesellschaft für ein Amt in der Gemeindevertretung und in den Ortsbeiräten zu begeistern“, sagt CDU Fraktionschef Adrian Hepp.

Gewählt wurden Lamiss Bresemann, Martin Wonneberger, Martin Görler-Czarnecki, Clas Hasslinger, Michael Exner, Jürgen Kath, Mike Runge, Claudia Dubro, Manfred Seelig, Norbert Stäblein und Adrian Hepp. Als Ortsbeiräte werden Martin Wonneberger (Kleinbeeren), Mike Runge (Diedersdorf) und Heiko Witt (Heinersdorf) ins Rennen geschickt. Die Wahl hatte am vergangenen Sonnabend während der CDU-Mitgliederversammlung in Großbeeren stattgefunden.

„Unser Ziel wird es sein, mit neuem Schwung, neuen Gesichtern und neuen Ideen, die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre fortzuführen“, sagt Fraktionschef Hepp.

Die CDU stellt aktuell sechs Abgeordnete in der Gemeindevertretung. Das macht die Partei zur größten Fraktion in dem Gremium. Die Kommunalwahl findet statt am 26. Mai.

Von MAZonline

Die sogenannte Elefantenfuß-Linde in Heinersdorf musste gefällt werden. Sie sei nicht mehr standsicher gewesen, hieß es von der Kreisverwaltung.

26.03.2019

Am südlichen Stadtrand von Berlin wird gebaut und gebaut. Doch Häuslebauer, die ihr neues Heim in Großbeeren ersehnen, müssen jetzt etwas mehr Geduld haben, bevor Fundamente gesetzt werden können.

29.03.2019

Die Wählervereinigung „Wir für Großbeeren“ hat ihre Liste für die Kommunalwahl aufgestellt. In Großbeeren treten sieben Kandidaten an.

25.03.2019