Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Großbeeren Vier Verletzte bei Kollision auf der B 101
Lokales Teltow-Fläming Großbeeren Vier Verletzte bei Kollision auf der B 101
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 29.12.2019
Quelle: Symbolbild
Heinersdorf

Vier Menschen sind am Freitagabend bei einem Unfall auf der B 101 in Heinersdorf verletzt worden. Ein Toyota, der Richtung Ludwigsfelde fuhr, war auf der Bundesstraße zunächst kurz vor der Abfahrt Heinersdorf mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Der 59-jährige Fahrer hielt im Kreuzungsbereich mit der Neuen Osdorfer Straße an und entschloss sich dann, nach links auf das Tankstellengelände zu fahren, um von dort aus die Polizei zu verständigen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden VW und es kam zum Zusammenstoß. Alle vier Insassen des Fahrzeugs wurden dabei verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. Der entstandene Schaden wird mit 20.000,- Euro beziffert.

Von MAZonline

Auf dem Parkplatz der Justizvollzugsanstalt Großbeeren wurden am Donnerstag die Scheiben von vier Autos eingeschlagen. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei konnte Spuren sichern.

27.12.2019

Die evangelische Kirchengemeinde Großbeeren hat für ihr Bosnien-Engagement einen Preis bekommen. Der Pfarrer sieht das Land weiterhin als nicht stabil an.

25.12.2019

Bisher durfte der Bürgermeister als Hauptverwaltungsbeamter entscheiden, wen er als Bibliothekarin einstellte. Jetzt darf die Gemeindevetretung mitbestimmen. Das

23.12.2019