Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Hubschrauber und Hund überführen Metalldiebe
Lokales Teltow-Fläming Hubschrauber und Hund überführen Metalldiebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 21.10.2013
Blankenfelde-Mahlow

Einer der Täter hatte sich unter einer umgedrehten Badewanne versteckt. Seine Komplizen suchten in Büschen einen sicheren Unterschlupf. Vor der Schnauze von Spürhund Dasko konnten sie aber nicht fliehen.

Die Bahn hatte die Polizei gegen 23.30 Uhr über eine Störung auf der Strecke Mahlow, Blankenfelde informiert. Die Polizei machte sich mit Streifenwagen und einem Hubschrauber auf den Weg, weil sie Metalldiebstahl vermutete. Die Vermutung war richtig. Als die Polizei eintraf, flüchteten fünf Personen. Sie versteckten sich in Büschen und auf Privatgrundstücken in der umliegenden Umgebung.

Dank des Hubschraubers konnte die Polizei die Fluchtwege der Verdächtigen beobachten und den Einsatz entsprechend koordinieren. Als sie am Versteck der Flüchtigen eintrafen, setzte die Polizei den Spürhund Dasko ein. Der konnte dank einer gefundenen Jacke die Spur eines Täters aufnehmen. Der versteckte sich unter einer umgedrehten Badewanne.

Die anderen vier Männer flüchteten unterdessen mit dem Auto und wurden dabei vom Hubschrauber aus beobachtet. Nach kurzer Fahrt verließen die Vier das Auto und flüchteten in der Nähe vom Bahnhof Blankenfelde in ein Waldstück. Dank des Hubschraubers konnten die Polizisten das Quartett schnell ausfindig. Auch hier war es wieder Dasko der seine menschlichen Kollegen zu einem der Täter führte. Der hatte sich unter einer Tanne versteckt.

Die drei Mittäter waren weiter zu Fuß auf der Flucht. Sie konnten wenig später ebenfalls festgenommen werden.

Bei einer Durchsuchung fand die Polizei Werkzeuge und Handschuhe. Am Montag wurde der Tatort nochmals durchsucht. Dabei stieß die Polizei auf weitere Werkzeuge. Außerdem waren bereits 360 Meter Buntmetallkabel abgeschnitten.

MAZonline

Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 21. Oktober - Pilzsammlerin findet Granate

+++ Mellensee: Pilzsammlerin findet Granate +++ Baruth/Mark: Pilzesammler bestohlen +++ Luckenwalde: Ranglei beim Frühstück +++ Blankenfelde: Einbruch in Mensa - Nähmaschine und Mofa weg +++

21.10.2013
Teltow-Fläming Gemeindevertretung Blankenfelde verteilt Medaillen - Ehrenamtliche werden ausgezeichnet

Im Festsaal in der „Grünen Passage“ hat die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow am Sonntagnachmittag ihre Ehrenamtler geehrt. Roland Scharp, stellvertretender Vorsitzender der Gemeindevertretung, überreichte zahlreichen Bürgern die Urkunden und Ehrenamtsmedaillen.

21.10.2013
Teltow-Fläming Historische Führung durch Dahme - Spaziergang durch die Geschichte

Was haben der ehrwürdige Burgherr Hubertus von Damis, asketische Mönche, durstige Bierbrauer und der Entdecker des Tabak-Nikotins gemeinsam? Die Antwort kennen nun zumindest schon die Spaziergänger, die sich am Sonntagnachmittag auf die Strümpfe machten, um der Einladung von Dahmes Museumsleiter Tilo Wolf zum historischen Stadtbummel zu folgen.

21.10.2013