Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 3° Regenschauer
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog

Jüterbog

Dietlind Biesterfeld (SPD) will neue Landrätin von Teltow-Fläming werden. Nun hat sie ihr Wahlprogramm vorgestellt. Ganz oben auf ihrer Agenda: Mobilität, Digitalisierung, Umwelt und die Bibliotheken.

19:01 Uhr

Die Infektionszahlen in Teltow-Fläming bleiben hoch. Daran kann auch der gut laufende Betrieb im Luckenwalder Impfzentrum nichts ändern.

16:01 Uhr

Die Linke-Fraktion fordert Nachrückerlisten für die Besetzung freigewordener Plätze im Jugend-, Sportler- und Seniorenbeirat. Die dazu nötige Änderung der Hauptsatzung soll nun im Fachausschuss besprochen werden.

08:03 Uhr

Nach oben gibt es keine Grenzen: Die Preise für Bauland in Teltow-Fläming haben 2020 erneut Rekorde gebrochen. Doch es gibt es auch Orte im Landkreis, da ist der Quadratmeter noch bezahlbar.

11.04.2021

Mehr aus Jüterbog

Am Montag beginnt die Schule in Teltow-Fläming wieder. Trotz zwei Wochen Ferien gibt es aktuell viele Coronafälle unter Schülern und Lehrern. Besonders betroffen: die Grundschulen.

11.04.2021

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Am 26. September wählen die Einwohner von Teltow-Fläming ihren Landrat. Nun ist klar: Auch Amtsinhaberin Kornelia Wehlan (Linke) tritt wieder an.

10.04.2021

Im Frühjahr beginnt für den Bauhof jährlich die Spitzenzeit. Müll wird dann besonders häufig illegal entsorgt. Zudem hält Vandalismus die Mitarbeiter derzeit wieder auf Trab. Sachbearbeiterin Andrea Bunzel hat der MAZ erklärt, welche Ecken besonders betroffen sind.

09.04.2021

Immer mehr Neuinfektionen in Teltow-Fläming sind Virus-Mutationen zuzuschreiben. Neben der britischen wurde nun auch die südafrikanische Mutante nachgewiesen.

09.04.2021
Anzeige

Noch in diesem Monat sollen personelle und bauliche Probleme in den städtischen Einrichtungen politisch besprochen werden. Bürgermeister Arne Raue (WsJ) kündigt zudem eine neue Beitragssatzung an.

09.04.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Seit einer Woche sinkt die Inzidenz in Teltow-Fläming – nun sogar unter 100. Doch Entwarnung gibt es nicht: Die Notbremse bleibt vorerst in Kraft.

08.04.2021

Bürgermeister Arne Raue (WsJ) erklärte den Stadtverordneten den Hintergrund der Umfrage zur Umbenennung von Jüterbog II. Die SPD findet die Idee gut. Quartiersmanagement meint, der Name war bei den Bewohnern nie ein großes Thema. Laut Stadt spielt auch die Vermarktung eine Rolle.

07.04.2021

Lockerungen oder strengeren Regeln? In vielen Schreiben an die Kreisverwaltung fordern Bürger Änderungen. Doch die Verwaltung sieht für sich kaum Handlungsmöglichkeiten.

07.04.2021

Die Stadt Jüterbog will Investoren mit einer Richtlinie an den Folgekosten zur Infrastrukturentwicklung beteiligen. Ein Entwurf wurde den Stadtverordneten zunächst als Information vorgelegt. Die SPD begrüßt den Vorschlag – die AfD befürchtet dagegen Mehrkosten für den Bürger.

07.04.2021

Schillerstraße 1
14913 Jüterbog
Telefon: (03372) 41 92 30
jueterbog@MAZ-online.de

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen in Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt kamen, lächeln uns in der Bildergalerie entgegen.

Meistgelesen in Teltow-Fläming