Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 12° wolkig
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Jüterbog

Die Pandemie ist das schlimmste Ereignis in der 30-jährigen Firmengeschichte des Jüterboger Transportunternehmens Reich. Zum Glück sind nicht alle Geschäftsfelder davon betroffen.

03.06.2020

An zwei Stellen im Süden von Teltow-Fläming hat es am Mittwochnachmittag gebrannt. Die Feuerwehr war bei Kloster Zinna und Altsorgefeld im Einsatz

03.06.2020

Die Coronakrise fordert auf dem Arbeitsmarkt ihren Tribut. Fast 5.000 Menschen in Teltow-Fläming waren im Mai ohne Job. Rasant stieg die Zahl der Betriebe, die Kurzarbeit angemeldet haben.

03.06.2020

Die Ausbaumaßnahme eines Teils der Parkstraße und der Lindenstraße in Jüterbog II soll im September beginnen und betrifft im 1. Bauabschnitt den unteren Bereich der Parkstraße. Die Hauseigentümer wurden befragt, nur einer reagierte.

03.06.2020

Mehr aus Jüterbog

Die Coronakrise führte zu Verzögerungen auf der Baustelle an der Jüterboger Geschwister-Scholl-Grundschule. Die Stadt rechnet nun jedoch mit der Übergabe des zusätzlichen Gebäudes, in dem der neue Schülerspeiseraum und weitere Hortplätze Platz finden, nach den Sommerferien.

03.06.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Wenn der Terminkalender gut gefüllt ist, bleibt daheim oft vieles liegen. Falk Kubitza und sein Sohn Sebastian haben die verordnete Zwangspause genutzt, im Garten daheim ein Schmuckstück zu bauen.

03.06.2020

Die Corona-Situation in Teltow-Fläming ist stabil. Es gibt im Vergleich zum Vortag keine Neuinfektion. Die Zahl der Verdachtsfälle ist gesunken.

02.06.2020

Ein Opel stieß am Montag auf der B 115 zwischen Markendorf und Jüterbog mit einem Reh zusammen. Das Tier starb, am Fahrzeug entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

02.06.2020
Anzeige

Die Liebfrauenkirche sollte in Zeiten der Corona-Pandemie als Ausweichort dienen, um zu Pfingsten allen Gläubigen Platz zu bieten. Doch nur eine Besucherin kam dorthin, alle anderen fanden Platz in der Hauptkirche St. Nikolai.

01.06.2020

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Anwohner alarmierten am Sonnabend die Feuerwehr. In einem leer stehenden Haus in Jüterbog standen das Treppenhaus und Teile des Daches in Flammen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen.

01.06.2020

Ein denkmalgeschütztes Haus, das früher einmal das Internat der Deutschen Reichsbahn beherbergte, stand am Sonnabend in Flammen. Die Jüterboger Feuerwehr hatte das Feuer aber bald gelöscht.

01.06.2020

Der 4. Oktober soll ein verkaufsoffener Sonntag werden, beschlossen die Jüterboger Stadtverordneten, weil dann auch das Oktoberfest stattfindet. Die Wirte haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

30.05.2020

Bei der Nachbesetzung des Jugendbeirats gelang es der AfD mit Hilfe anderer Stadtverordneter, dass der Jungsozialist Benjamin Hartwig nicht in das Gremium berufen wird. Er war der einzige Kandidat.

29.05.2020

Schillerstraße 1
14913 Jüterbog
Telefon: (03372) 41 92 30
jueterbog@MAZ-online.de

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen in Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt kamen, lächeln uns in der Bildergalerie entgegen.

Meistgelesen in Teltow-Fläming

Anzeige