Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Ein Verletzter nach Kollision zwischen Opel und Ford
Lokales Teltow-Fläming Ein Verletzter nach Kollision zwischen Opel und Ford
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 15.08.2018
Quelle: Stefan Puchner/ dpa
Jüterbog

Auf der B 101 zwischen Jüterbog und Hohenahlsdorf Höhe Abfahrt Bochow ist es am Mittwoch gegen 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr ein Opel auf einen vorausfahrenden Ford auf. Der 51-jährige Fahrer des Ford wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus. Die beide Fahrzeuge mussten geborgen werden, weil sie nicht mehr fahrtüchtig waren.

Hoher Sachschaden

Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt etwa 14.000 Euro. Während der Räumungsarbeiten wurde eine Umleitung an der Unfallstelle eingerichtet.

Von MAZonline

Lisa Westerhoff (27) ist neue Geschäftsführerin des Wildparks Johannismühle und damit Herrin über 150 Hektar und mehr als 500 Tiere. „Die hohen Temperaturen und Trockenheit machen momentan vielen Tieren zu schaffen“, sagt sie.

18.08.2018

Der Wasserzweckverband KMS soll vorerst gesplittete Gebühren beibehalten. Dafür spricht sich der Hauptausschuss in einer Beschlussempfehlung an die Gemeindevertretung Am Mellensee aus.

15.08.2018

Der Musiker und Autor Sebastian Krumbiegel kommt am 3. Oktober in die Frankenfelder Dorfkirche. Die Einnahmen sollen zum Teil in die Sanierung der Turley-Orgel fließen.

14.08.2018