Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Jüterbog Betrunken am Steuer: 20.000 Euro Schaden
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog Betrunken am Steuer: 20.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 15.10.2018
Quelle: Symbolbild
Jüterbog

Zu einem Unfall mit 20.000 Euro Schaden kam es auf der Jüterboger Schlossstraße.

Ein 26-Jähriger verlor am Samstagabend in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Mercedes, mit dem in Richtung Bahnhof unterwegs war. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet das Auto ins Schleudern, touchierte einen Baum, überschlug sich und krachte noch gegen einen geparkten Opel.

Der Fahrer und sein Beifahrer (33) wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Dort ergab ein Alkoholtest beim Fahrer 0,7 Promille. Es wurde eine Strafanzeige gegen ihn aufgenommen.

Von MAZonline

Polizisten haben am Samstag einen Brand in einem alten Garagenkomplex in Jüterbog entdeckt. Feuerwehrleuten gelang es innerhalb kurzer Zeit, die Flammen zu löschen. Nun laufen Ermittlungen zur Brandursache.

14.10.2018

Die Luckenwalder Regionalligaringer gewinnen ihren letzten Heimkampf der Vorrunde gegen den KFC Leipzig unerwartet deutlich mit 22:8. Für die Gastgeber ein Abend mit vielen angenehmen Überraschungen.

17.10.2018

Dach und Dachstuhl der Jüterboger Nikolaikirche sind gigantisch. Die Kosten für die anstehende Sanierung sind es auch. Vier Jahre lang soll gebaut werden. Bereits in wenigen Wochen geht es los.

17.10.2018