Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Jüterbog Ferienkinder zu Gast in der Alten Försterei
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog Ferienkinder zu Gast in der Alten Försterei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 09.07.2019
Kinder und Jugendliche aus Niedergörsdorf besuchen Stadion an der Alten Försterei des 1. FC Union in den Ferien. Quelle: Peter Baade
Niedergörsdorf

Die Mitarbeiter der Niedergörsdorfer Jugendarbeit haben sich auch in diesem Jahr wieder viel Mühe gegeben, um ein buntes Ferienangebot für die Kinder und Jugendlichen aus der Gemeinde zusammenzustellen.

Ein Höhepunkt war der Besuch des Stadions An der Alten Försterei in Berlin-Köpenick. 17 Teilnehmer bekamen während der Führung durch das „Wohnzimmer“ des Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Union Berlin ein paar spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Dabei durften die Kinder und Jugendlichen auch einmal im Pressekonferenzraum nachempfinden, wie es sich für Spieler, Trainer und Co. anfühlt, hinter dem Pult zu stehen und die Fragen der Reporter zu beantworten.

Von Isabelle Richter

Was lange währt, wird gut. Drei Jahre lang wurde auf den Ersatz für das abgebrannte Nebengebäude der Scholl-Schule gewartet. Nun ist der Rohbau fast fertig. Bis Ostern 2020 soll alles fertig sein.

09.07.2019

Jüterbog gilt aufgrund seiner vielen spielbaren Orgeln als Orgelstadt. „Wichtiger aber sind Menschen, die darauf spielen“, sagt Kreiskantor Peter-Michael Seifried, der die Nachwuchsarbeit forciert.

09.07.2019

Leerer Marktplatz trotz Werbung. Obwohl die Stadt auf einem Flyer und in den Sozialen Netzwerken den Erntemarkt vor dem Jüterboger Rathaus angekündigt hatte, gab es kaum Angebote. Bürgermeister Raue weist die Kritik zurück, da die Stadt stets gesagt habe, dass sie keinen organisatorischen Aufwand leisten könne.

09.07.2019