Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Jüterbog Jüterboger sauer über verwilderte Grundstücke
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog

Jüterboger sind sauer über verwilderte Grundstücke

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 09.08.2020
Unkraut, Disteln und Heckenrosen ragen tief in die Nikolaikirchstraße hinein. Quelle: HARTMUT F. RECK
Jüterbog

Als „Naturparadies“ bezeichnet es Helga Jannek aus Jüterbog spöttisch. Die Rede ist von einem völlig verwahrlosten Grundstück in der Nikolaikir...