Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Jüterbog Trotz Abwahl: Ehemalige Mitglieder des Jugendbeirates wollen sich weiterhin engagieren
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog Trotz Abwahl: Ehemalige Mitglieder des Jugendbeirates wollen sich weiterhin engagieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 04.11.2019
Benjamin Hartwig will weiterhin an dem Ziel arbeiten, die Stadt Jüterbog für Jugendliche attraktiver zu machen. Quelle: Uwe Klemens
Jüterbog

Benjamin Hartwig ist enttäuscht über die jüngste Entscheidung der Jüterboger Stadtverordneten, ihn und die ehemaligen Mitglieder Tino Seliger und To...

Auf dem Mönchenkirchplatz und am Markt sollen ganzjährig die Flaggen der Stadt, des Landes, des Bundes und der EU wehen. Die Mehrheit der Stadtverordneten stimmte dem Antrag zu. Andere haben dagegen die Befürchtung, dass dadurch der Hinweis auf besondere Ereignisse verloren gehe. Ein einjähriger Test soll Klarheit bringen.

04.11.2019

Immer Anfang Mai und Anfang November öffnen sie ihre Höfe: Die Betriebe in der Nuthe-Nieplitz-Region haben sich vor zehn Jahren zu einem Verein zusammengeschlossen und laden seither gemeinsam zum Aktionstag. Fast immer können die Besucher etwas Neues entdecken.

03.11.2019

Das Jüterboger Kinderfeuerwehrfest gibt es erst seit vier Jahren. Trotzdem ist es ein riesiger Erfolg. Jüterbogs Jugendwarte haben sich nun eine besondere Spendenaktion überlegt, um auch anderen Kindern Gutes zu tun.

03.11.2019