Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Jüterbog Pkw kollidiert mit einem Reh
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog

Neues Lager: Pkw kollidiert mit einem Reh

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 09.09.2020
Rehe sind besonders in der Dämmerungszeit und während der Nacht aktiv. Besonders auf den Landstraßen muss man dann mit Vorsicht fahren. Quelle: Ben Edgar Lorenz
Anzeige
Neues Lager

Ein Daimlerfahrer wurde in der Nacht zu Mittwoch auf der B 101 von einem Reh überrascht. Zwischen den Ortschaften Neues Lager und Jüterbog kam es zu einer Kollision von dem Fahrzeug und dem Tier. Das Reh starb an seinen Verletzungen. Der Daimlerfahrer blieb unverletzt und an seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro. Am Ort nahmen Polizisten den Unfall auf. Der Jagdpächter wurde informiert, um das Reh zu bergen.

Von MAZonline