Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Jüterbog Zum globalen Klimastreik: „Parents for Future“ starten Müllsammel-Aktion
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog Zum globalen Klimastreik: „Parents for Future“ starten Müllsammel-Aktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 29.11.2019
Umweltaktivisten der Fridays-for-Future-Bewegung im Sommer in Luckenwalde. Quelle: Margrit Hahn
Jüterbog/Ludwigsfelde

Am heutigen Freitag, 29. November, dem Tag des globalen Klimastreiks, laden auch in Jüterbog die Parents for Future wieder zu gemeinsamen Aktionen ein. Um 12 Uhr startet eine Müllsammel-Aktion am Jüterboger Marktplatz.

Um 14 Uhr startet die Fridays-for-Future-Demo und Müllsammeln vom Bahnhof Ludwigsfelde aus, und von 17 Uhr bis 18.30 Uhr findet im Evangelischen Gemeindehaus (Planeberg 71) in Jüterbog ein Vortrag mit Diskussion zum Thema „Was geht mich das Klima an?“ statt.

Wir wollen Ihre Meinung zum Klimawandel wissen: Machen Sie mit und lesen Sie die MAZ zwei Wochen gratis und unverbindlich. Hier geht es zur Umfrage.

Von MAZonline

Die Landrätin von Teltow-Fläming macht aus ihrer Ankündigung nun Ernst: Die Kreisverwaltung in Luckenwalde schränkt ab Dezember die Servicezeiten ein – von vier auf zwei Tage.

28.11.2019

Dem Wunsch vieler Jüterboger Ortsteile wird nicht entsprochen. Sie wollen, dass ihre Änderungswünsche schon in den Vorentwurf des Flächennutzungsplans Eingang finden. Dafür sei der Entwurf da, so das Bauamt.

28.11.2019

Daniel Melegi ist Geschäftsführer der megazin Media Verlag GmbH, die seit 2010 das größte Indoor-Festival Süddeutschlands in Ingolstadt unter dem Namen „Winterbeats“ organisiert. Beim Deutschen Patent- und Markenamt ist der Name seit 2016 als Marke eingetragen.

27.11.2019