Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Jüterbog Evangelische Grundschule unter neue Regie
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog Evangelische Grundschule unter neue Regie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 26.11.2018
Sebastian Kulling ist der neue Leiter der evangelischen Grundschule Jüterbog, an der derzeit 139 Kinder unterrichtet werden. Quelle: Foto: Klemens
Jüterbog

Die evangelische Grundschule in Jüterbog hat einen neuen Schulleiter. Seit Anfang November lenkt Sebastian Kulling die Geschicke der 2005 an den Start gegangenen Schule, an der gegenwärtig 139 Mädchen und Jungen in den Klassen 1 bis 6 unterrichtet werden. Kullings Vorgänger, David Hartwig, hatte die im ehemaligen Landratsamt am Dammtor untergebrachte Schule im Oktober aus gesundheitlichen Gründen verlassen und ist nun Deutschlehrer an der städtischen Lindengrundschule.

Kollegium steht hilfreich zur Seite

Deutsch und Geschichte sind auch die Kernkompetenzen des 41-jährigen neuen Schulleiters, der aus Guben stammt und zuletzt an einem Freien Gymnasium im Sächsischen Zwenkau Fünft- bis Zehnklässler in diesen Fächern unterrichtete. In Jüterbog übernimmt er zudem in den Klassen 5 und 6 den Physik-, sowie in der fünften Klassen den Kunstunterricht. Jüngere Schüler als bislang zu unterrichten, sieht Kulling als neue Herausforderung. „Wo Fragen entstehen, stehen mir das gesamte Kollegium, unsere Schulsekretärin und die evangelische Schulgemeinschaft Niederlausitz, die im Auftrag des Diakonischen Werkes Elbe-Elster Träger der Schule ist, zur Seite“, sagt Kulling, der inzwischen auch in Jüterbog wohnt. Weiterhin zum Team gehören sechs Klassen- und zwei Fachlehrer, ein Schulbegleiter, ein Hausmeister, zwei Reinigungskräfte und eine ehrenamtliche Mitarbeiterin.

Gelegenheit zum Kennenlernen

Eine Möglichkeit, den neuen Schulleiter kennen zu lernen, bietet sich am Rande des Adventsmarktes, zu dem die Schule für Mittwoch, den 12. Dezember, einlädt. Los geht es an diesem Tag um 16 Uhr mit einem weihnachtlichen Programm, das derzeit von den Schülern vorbereitet wird.

Von Uwe Klemens

Eltern und Großeltern konnten am Sonntag gemeinsam mit den jungen Athleten des SSV Jüterbog Sport machen. Beim Familiensportfest lobten die Trainer auch das Engagement der Eltern.

26.11.2018

Am Thema Wolf, egal, ob Befürworter oder Gegner, kommen Landwirte und Tierhalter nicht mehr vorbei. Wie man Tierherden vor Isegrim schützen kann, vermittelte ein zweitägiger NABU-Workshop in Jüterbog.

28.11.2018

Am Ortsausgang von Jüterbog Richtung Altes Lager hat ein Lkw-Fahrer am Freitagabend die Höhenbegrenzung der Bahnunterführung missachtet. Er beschädigte damit seinen Auflieger.

25.11.2018