Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Jüterbog Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 27.01.2019
Quelle: dpa
Kloster Zinna

Durch den Bewohner eines Wohnhauses wurden gegen 2 Uhr nachts am Samstag verdächtige Geräusche wahrgenommen. Bei der Überprüfung seines Wohnhauses beobachtete er eine männliche Person, welche flüchtete. Erst in den Morgenstunden stellte er fest, dass eine Fensterscheibe seines Wohnhauses eingeschlagen war und informierte die Polizei. Der entstandene Sachschaden beträgt ungefähr 100 Euro.

Von MAZ

Die beste Vorleserin aus der Region Teltow-Fläming Süd heißt Sonia Brandner. Die Dahmenserin setzte sich am Samstagvormittag im Kulturquartier Mönchenkloster gegen ihre Konkurrenten aus Jüterbog, Niederer Fläming und Niedergörsdorf durch. Für die Elfjährige hat der Sieg eine ganz besondere Bedeutung.

30.01.2019

„Die Väter vergisst man leicht“, sagt Ulrike Höhne. Beim Netzwerk Gesunde Kinder gibt es viele Angebote für Mütter – nun sind endlich die Männer mit dem Nachwuchs am Zug.

24.01.2019

Denkmalschutz: Fluch oder Segen? Wie umgehen mit jugendlichen Randalierer? Können Jung und Alt in einer Stadt gemeinsam glücklich sein? Die Jüterboger hatten viele Fragen beim ersten Bürgerforum vor den Kommunalwahlen.

24.01.2019