Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Jüterbog Jahrestage des Kriegsendes 1945 blieben weitgehend unbemerkt
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog Jahrestage des Kriegsendes 1945 blieben weitgehend unbemerkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:08 26.04.2020
Russland-Fähnchen stecken an den sowjetischen Grabsteinen in Jüterbog. Quelle: Hartmut F. Reck
Jüterbog

Vor lauter Corona-Gegenwart geriet vergangene Woche die Vergangenheit des Kriegsendes vor genau 75 Jahren fast völlig in Vergessenheit. „Mir ist das...