Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Landratswahl: Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten
Lokales Teltow-Fläming

Landratswahl in Teltow-Fläming: Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten im Überblick

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 19.08.2021
Wappen Landkreis Teltow-Fläming im Kreishaus Kreisverwaltung Luckenwalde
Wappen Landkreis Teltow-Fläming im Kreishaus Kreisverwaltung Luckenwalde Quelle: Victoria Barnack
Anzeige
Teltow-Fläming

Drei Frauen und vier Männer werben um Stimmen bei der anstehenden Landratswahl in Teltow-Fläming. Wer diese Kandidaten sind, was sie antreibt und welche Ziele sie erreichen wollen, finden Sie in den einzelnen Politiker-Porträts und -Interviews. Das sind die Kandidaten:

Dietlind Biesterfeld (SPD)

Dietlind Biesterfeld ist Beigeordnete im Landkreis Teltow-Fläming und SPD-Kandidatin bei der Landratswahl 2021 Quelle: privat

Dietlind Biesterfeld (SPD) hat ihr Wahlprogramm vorgestellt. Ganz oben auf ihrer Agenda: Mobilität, Digitalisierung, Umwelt und die Bibliotheken.

Johannes Ferdinand (CDU)

Johannes Ferdinand will für die CDU Landrat von Teltow-Fläming werden. Quelle: Victoria Barnack

Vom Kämmerer zum Landrat: Johannes Ferdinand (CDU) hat nicht nur für seine Vita, sondern auch für Teltow-Fläming einen Plan. Im Fokus stehen für ihn Straßen, Wirtschaft und die Digitalisierung.

Klaus-Peter Gust (Grüne)

Klaus-Peter Gust aus Langenlipsdorf will für die Grünen Landrat von Teltow-Fläming werden Quelle: Victoria Barnack

Für Klaus-Peter Gust steht Nachhaltigkeit ganz oben auf dem Wahlprogramm. Der Kandidat der Grünen will als Landrat in Teltow-Fläming bis 2030 viel bewegen.

Berliner Ring: Der MAZ Newsletter für Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming

Der Newsletter für aktuelle Themen in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Andrea Hollstein (BVB/Freie Wähler)

Andrea Hollstein tritt für BVB/Freie Wähle als Kandidaten bei der Landratswahl Teltow-Fläming 2021 an. Quelle: Victoria Barnack

Andrea Hollstein (BVB/Freie Wähler) aus Blankenfelde will mit einem besseren Miteinander im Kreis neue Landrätin von Teltow-Fläming werden. Im MAZ-Interview spricht sie über ihre Pläne.

Dennis Richter (FDP)

Dennis Richter aus Rangsdorf tritt für die FDP als Kandidat bei der Wahl zum Landrat von Teltow-Fläming 2021 an. Quelle: Victoria Barnack

Dennis Richter will für die FDP Landrat von Teltow-Fläming werden. Sein Plan: Eine Task Force soll technische Abläufe für die Bürger beschleunigen und vereinfachen.

Andreas von Drateln (AfD)

Andreas von Drateln ist Landratskandidat der AfD. Quelle: AFD

Andreas von Drateln ist erst vor drei Jahren in die Lokalpolitik eingestiegen. Eine klare Meinung hat er trotzdem zu vielen Themen – und einen genauen Plan, was er als Landrat von Teltow-Fläming ändern will.

Kornelia Wehlan (Die Linke)

Landrätin Kornelia Wehlan- Quelle: Gerald Bornschein

Kornelia Wehlan (Die Linke) blickt mit Stolz auf ihre ersten acht Jahre als Landrätin zurück. Teltow-Fläming will sie auch künftig führen und kandidiert deshalb erneut. Der MAZ hat sie ihre Ziele erklärt.

Von MAZonline