Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Sieben Kandidaten treten an
Lokales Teltow-Fläming Sieben Kandidaten treten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 28.08.2019
Am 1. September findet im Land Brandenburg die Landtagswahl statt.  Quelle: dpa
Teltow-Fläming

Sieben Kandidaten bewerben sich um das Direktmandat im Wahlkreis Teltow-Fläming III (WK 25). Auf MAZ-Anfrage haben sie Fragen zu ihren Plänen als Landtagskandidat beantwortet und sich kurz vorgestellt – dafür gab es jeweils eine vorgegebene Maximallänge für die Antworten. So stellen sie sich in Kurzform vor.

Ortwin Baier (SPD): Ortwin Baier, 61 Jahre jung, seit 40 Jahren verh., vier Kinder und vier Enkelkinder, von Beruf Polizist sowie Dipl. Verwaltungswirt und im 16. Jahr Bürgermeister von Blankenfelde-Mahlow.

Robert Trebus (CDU): Ich bin 55 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder und lebe mit meiner Familie in Blankenfelde-Mahlow, arbeite in der Wirtschaft als Manager. Bin seit über 20 Jahren aktiv in Vereinen und in der Kommunalpolitik. Ich arbeite gern mit Menschen zusammen.

Carsten Preuß (Linke): Geboren 1962 in Luckenwalde, Wohnort Zossen, verheiratet, ein Kind. Beruf: Dipl.-Ing. agr.; Vorsitzender des BUND Brandenburg. Einreicher der Petition gegen die Seenprivatisierung. In der Kommunalpolitik seit 1993 tätig. Seit 2018 Mitglied des Landtags.

Daniel Freiherr von Lützow (AfD): Daniel Freiherr von Lützow, 45 Jahre alt, verheiratet, fünf Kinder. Geboren in Zossen, ehemaliger Zeitsoldat, aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr, selbstständig, gelernter Beruf Maurer.

Philipp Maaßen (Grüne): Ich bin 18 Jahre alt und wohne in Blankenfelde. Im Mai habe ich Abitur gemacht. Ab September beabsichtige ich, ein duales Studium als Finanzwirt zu beginnen. Seit 2016 bin ich bei den Grünen, bei der Grünen Jugend und bei Fridays for Future aktiv.

Matthias Stefke (BVB/FW): Matthias Stefke, 55 Jahre, verheiratet, zwei erwachsene Söhne. Kaufmann, Gemeindevertreter in Blankenfelde-Mahlow seit 2003, Abgeordneter im Kreistag Teltow-Fläming seit 2014, Mitglied im BVBB e.V. und im Kulturverein Blankenfelde, Hobbys: Garten, Hund.

Corina Jäger (FDP): Corina Jäger, 45 Jahre, selbstständig, geschieden, zwei erwachsene Kinder. Interessen: Natur, Tiere.

Hier geht es zu den weiteren Fragen

Übersicht über die Kandidaten und deren Antworten auf MAZ-Fragen

Von MAZonline

Der Deutsche Wetterdienst hat am Mittwochnachmittag eine amtliche Unwetterwarnung vor schweren Gewittern (Stufe 3 und 4) in großen Teilen Brandenburgs ausgerufen.

28.08.2019

Bei Landtagswahlen war im Wahlkreis Teltow-Fläming II bisher gesetzt, dass Linke oder SPD das Rennen machen. Glaubt man den Prognosen, könnte die rote Hochburg am 1. September aber wackeln.

28.08.2019

Zur Landtagswahl im Wahlkreis Teltow-Fläming II (WK 24) treten sieben Kandidaten an. Das antworten sie auf die Frage, warum man sie wählen soll.

28.08.2019