Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Benzin-Rasenmäher gestohlen
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Benzin-Rasenmäher gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 30.05.2019
Quelle: Friso Gentsch/dpa
Dobbrikow

Einer Dobbrikowerin ist am Mittwochabend ihr roter, bezinbetriebener Rasenmäher gestohlen worden, während sie nur kurz den Fangkorb ausleerte. Sie mähte gerade den Rasen vor ihrem Grundstück in der Beelitzer Straße und wollte den Fangkorb auf dem Grundstück ausleeren. Während sie den Korb leerte, hörte sie von der Straße her einen dumpfen Knall. Als sie zurückkam, stellte sie fest, dass der Rasenmäher verschwunden war. Sie konnte noch einen weißen Transporter sehen, der Richtung Nettgendorf fuhr. Ob dieser mit dem Diebstah in Zusammenhang steht, ist noch unklar, die Polizei fand ihn bei ihrer Fahndung nicht.

Von MAZonline

Ein Luckenwalder Familienvater musste in den vergangenen Wochen einige Einschränkungen durch die Bauarbeiten auf dem Boulevard hinnehmen. Deswegen hatte er auf freien Eintritt zum Turmfest gehofft – den bekommt er aber nicht.

29.05.2019

Der Regen konnte die Schrift der Klimademonstranten in Luckenwalde bisher nicht wegspülen. „Ist das nicht Sachbeschädigung?“, fragen sich viele Einwohner nun. Die MAZ hat nachgefragt.

29.05.2019

Motocrosser und Umweltsünder werden im Naturschutzgebiet zum Problem in der warmen Jahreszeit. Nun wird gegen sie auch aus der Luft kontrolliert. Im Mai wurden so zwölf Täter gefasst.

29.05.2019