Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Fußgänger von Auto verletzt
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Fußgänger von Auto verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 15.03.2019
Erst einige Zeit nach dem Unfall bemerkte der Angefahrene Symptome wie Schmerzen und Atemnot. (Symbolbild) Quelle: dpa-Zentralbild
Luckenwalde

Ein 47-jähriger Fußgänger war am Donnerstagabend an der Ampelkreuzung am Haag in Luckenwalde unterwegs, als ein weißer Renault mit TF-Kennzeichen nach links abbiegen wollte und dabei den Fußgänger übersah. Es kam zu einem Zusammenstoß.

Die Beteiligten einigten sich zunächst, auf Rettungswagen und Polizei zu verzichten. Erst später bekam der Fußgänger Schmerzen und Luftnot, weshalb er einen Rettungswagen rief.

Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer des weißen Renaults. Es soll sich um einen etwa 40-jährigen Mann handeln.

Von MAZonline

Anwohner im Grünen Weg in Luckenwalde kritisieren die Baumfällarbeiten auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz. Beim Bau der Ortsumfahrung wurden der Erhalt des Waldes als Schallschutz zugesichert.

14.03.2019

Die kulturellen Angebote in Luckenwalde reißen Jugendliche nicht vom Hocker. Sie wünschen sich endlich eine Disco in der Stadt. Jetzt brachten sie im Rathaus ihre Wünsche an.

14.03.2019

Eine neue Nuthe-Brücke für Fußgänger wurde am Donnerstag am Trebbin Tor in Luckenwalde aufgesetzt. Doch weil das Fertigteil nicht passgenau war, verzögerte sich die Aktion.

17.03.2019