Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde 15-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde 15-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 12.06.2018
Symbolbild
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Luckenwalde

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagvormittag in Luckenwalde. Dabei starb ein 15-Jähriger auf seinem Klein-Motorrad.

Der Jugendliche war mit seiner 50-Kubikzentimeter-Maschine, für die er einen Führerschein besaß, gegen 10.30 Uhr auf der Frankenfelder Chaussee stadtauswärts unterwegs. Als er nach links in den Zapfholzweg abbiegen wollte, übersah er offenbar den entgegenkommenden Opel eines 77-Jährigen, der Vorfahrt hatte war. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der Motorradfahrer tödlich verletzt wurde.

Trotz unverzüglich eingeleiteter Rettungsmaßnahmen konnte dem Jugendlichen nicht mehr geholfen werden. Die Frankenfelder Chaussee wurde für die Dauer der Rettungsmaßnahmen für etwa zwei Stunden voll gesperrt. Durch den Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 8000 Euro.

Von MAZonline