Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde 300 Liter Diesel gestohlen
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde 300 Liter Diesel gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 14.08.2018
Quelle: dpa
Luckenwald

Unbekannte sind zwischen Montag, 12 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, auf das Gelände eines Autohauses in Luckenwalde eingedrungen und haben von dort Kraftstoff entwendet. Aus einem auf dem Autohaus-Gelände stehenden Fahrzeug zapften die Diebe etwa 300 Liter Dieselkraftstoff ab. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 500 Euro. Eine fotografische Dokumentation wurde vorgenommen und eine Anzeige aufgenommen.

Von MAZonline

In der Berkenbrücker Chaussee in Luckenwalde wächst Ambrosia am Straßenrand. Die Pollen der Pflanze können schwere Allergien und Asthma auslösen. In der Nähe befindet sich der Spielplatz – die Sorge um die Kinder ist groß.

17.08.2018

20 Jahre stand die HO-Gaststätte „Turmklause“ in Luckenwalde leer. Tischlermeistrer Torsten Kutzner, Elektromeister Axel Schulz und Maschinenbauingenieur Mathias Gaffke erwarben das Objekt und gestalten es zur Erlebnisbrauerei um.

13.08.2018

Der Rettungsdienst hat am frühen Samstagmorgen der Polizei eine schwer verletzte Frau, die offensichtlich mit ihrem Fahrrad in einen Verkehrsunfall verwickelt war, gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die 35-jährige Frau mit ihrem Fahrrad durch die Ahornallee in Luckenwalde.

13.08.2018