Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Alkoholisierter BMW-Fahrer kollidiert mit Motorrad
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Alkoholisierter BMW-Fahrer kollidiert mit Motorrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 09.10.2019
Quelle: Stefan Puchner/dpa
Luckenwalde

Ein Motorradfahrer ist am Dienstag gegen 16.10 Uhr auf der Berliner Chaussee zwischen Luckenwalde und Woltersdorf mit seinem Zweirad mit einem BMW zusammengestoßen. Der 18-jährige Motorradfahrer stürzte. Schwer verletzt wurde er vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Unter Alkoholeinfluss

Bei der Kontrolle des BMW-Fahrers stellte die Polizei fest, dass der 30-jährige Mann vor Fahrtbeginn Alkohol getrunken haben muss. Seine Atemalkoholkonzentration wies einen Wert von 0,16 Promille auf. Die Beamten nahmen den Mann mit auf das Revier, wo eine Blutprobe veranlasst wurde. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von insgesamt etwa 8000 Euro.

Von MAZonline

Das Quartier zwischen Luckenwalder Bahnhof und Zentrum hat Potenzial, birgt aber auch viele Probleme. Industrieruinen und eine soziale Kluft sind nur zwei davon. Für die Stadt lautet das Zauberwort deshalb ab sofort: Sanierungsgebiet.

09.10.2019

Ulrich Kappes hat eine elfseitige Beschreibung der Turmuhr der Luckenwalder Jakobikirche verfasst, die an das brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege ging. Jetzt wurde die Uhr der Kirche in die Denkmalliste aufgenommen.

08.10.2019

Mit seinen 120 Jahren gehört das Heinrichstift zu den bedeutendsten Baudenkmalen in Luckenwalde. Jetzt befinden sich dort Wohnungen. Interessierte können am 12. Oktober hinter die Kulissen schauen.

08.10.2019