Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Weihnachtsmarkt eröffnet
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Weihnachtsmarkt eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 12.12.2019
Zur Eröffnung des Luckenwalder Weihnachtsmarkt brachte der Weihnachtsmann ein Pony mit. Quelle: Margrit Hahn
Luckenwalde

Der Luckenwalder Weihnachtsmarkt wurde am Donnerstag eröffnet und wieder stellte sich die spannende Frage, mit welchem Gefährt der Weihnachtsmann kommen würde. Wie Luckenwaldes Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide betonte, ist die Diskussion um den Klimaschutz auch an ihm nicht spurlos vorbeigegangen. Etwas beschämt habe er seinen großen Schlitten abbestellt und sich für eine CO2–freie Variante entschieden, die allenfalls etwas Methan verursache. Und so kam er in Begleitung eines Tierpark-Ponys. Allerdings erst, nachdem laut nach ihm gerufen wurde. Die Bürgermeisterin forderte die Besucher auf, einzutauchen in den schönen Märchenweihnachtsmarkt. „Nehmen Sie sich Zeit für eine fröhliche Auszeit von der Jahresendzeit-Hektik“, sagte sie.

Der Weihnachtsmann sang gemeinsam mit den Kinder der Kita „Vier Jahreszeiten“ ein Lied. Quelle: Margrit Hahn

Der Stadtmarketing-Verein mit Elisabeth Thiemann als Organisatorin hat für die kommenden Tage einiges vorbereitet. Mit viel Liebe zum Detail hat der Bauhof die von Gerd Gebert geschaffenen Märchenfiguren rund um die Kirche wieder in Szene gesetzt. In der Kirche steht eine große begehbare Weihnachtskrippe. Bei den „Luckenwaldern“ wurde die Puppenbühne aufgebaut, auf der am Samstag Ronja Räubertochter auftritt. Die eher quirlige Weihnachtskirmes findet auf dem Boulevard statt.

Eröffnung Weihnachtsmarkt Luckenwalde Quelle: Margrit Hahn

 

 

Von Margrit Hahn

Egal ob Sport, Kunst, Kultur, Bildung, Soziales oder Tierschutz – die Mittelbrandenburgische Sparkasse unterstützt im Landkreis Teltow-Fläming viele Projekte.

12.12.2019

Der Heilige Berg Athos ist Namensgeber für das neu eröffnete griechische Restaurant in Luckenwalde. In der Baruther Straße 30 bereiten Leonidas Bousi und sein Team griechische Gerichte zu.

12.12.2019

Eine außergewöhnliche rote Sitzbank wurde in der neu gestalteten Parkstraße vor dem Kino aufgestellt. Die Sitzgelegenheit besteht aus Glasfaser-Beton und bietet Platz für sechs bis acht Leute.

12.12.2019