Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Fußgänger bei Unfall schwer verletzt
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Fußgänger bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 11.06.2018
Ein Rettungshubschrauber landet am Nettoparkplatz und bringt den Schwerverletzten in eine Berliner Klinik.
Ein Rettungshubschrauber landet am Nettoparkplatz und bringt den Schwerverletzten in eine Berliner Klinik. Quelle: Elinor Wenke
Anzeige
Luckenwalde

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montag gegen 17 Uhr in der Berkenbrücker Chaussee in Luckenwalde ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen trat ein Mann unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde von einem Pkw Opel aus dem Landkreis Teltow-Fläming erfasst. Er stürzte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und danach auf die Fahrbahn. Der Mann wurde schwer verletzt und war nicht mehr ansprechbar. Von Rettungskräften wurde er erstversorgt. Ein Rettungshubschrauber des ADAC landete auf dem benachbarten Netto-Parkplatz und brachte den Mann mit schweren Kopfverletzungen in eine Berliner Klinik. Der Opel-Fahrer erlitt einen Schock. Elinor Wenke

Von Elinor Wenke