Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Luckenwalde: Helikopter und Hund spüren Täter auf
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde

Luckenwalde: Helikopter und Hund spüren Täter auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 24.10.2021
Die Polizei ermittelt zu einem Fall des Autodiebstahls.
Die Polizei ermittelt zu einem Fall des Autodiebstahls. Quelle: DPA
Anzeige
Luckenwalde

Der Wachmann eines Autohauses beobachtete am frühen Samstagmorgen, dass zwei Männer auf dem Gelände in der Frankenfelder Chaussee in Luckenwalde um Fahrzeuge herumschlichen. Sie verschafften sich Zugang zu einem Kleintransporter und setzten sich hinters Steuer. Er versteckte sich und informierte die Polizei. Als die Männer die Beamten bemerkten, flüchteten sie in ein Waldstück. Das wurde umstellt. Ein Fährtenhund nahm die Spur auf. Mit Unterstützung des Polizeihubschraubers konnten die Personen ausfindig gemacht und die Beamten herangeführt werden. Fährtenhund und Polizisten fassten die beiden. Sie lagen im Wald. Der Wachmann hatte sie treffend beschrieben. Spuren und Gegenstände ließen auf einen Tatzusammenhang schließen. Beide wurden vorläufig festgenommen. Am Kleintransporter entstand kein sichtbarer Schaden. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurden die Männer (33 und 28) später wieder auf freien Fuß gesetzt.

Von MAZonline