Luckenwalde: In der Zillestraße wird die Fahrbahn erneuert
Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Fahrbahn in der Zillestraße wird erneuert
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Fahrbahn in der Zillestraße wird erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 26.05.2020
Mitarbeiter des Unternehmens Eiffage erneuern die Fahrbahndecke in der Luckenwalder Zillestraße. Quelle: Elinor Wenke
Anzeige
Luckenwalde

Anwohner und Autofahrer rund um die Luckenwalder Zillestraße müssen in diesen Tagen Verkehrseinschränkungen und Umwege in Kauf nehmen. Im Auftrag der Stadt wird die Fahrbahndecke der Zillestraße zwischen Mittelstraße und Bahnhofstraße auf rund 300 Metern Länge erneuert. Die Sperrung ist bis zum 29. Mai vorgesehen.

Für Autofahrer ist die Zillestraße derzeit dicht. Quelle: Elinor Wenke

Anzeige

Mitarbeiter des Unternehmens Eiffage Ost aus Trebbin haben am Montag mit schwerer Technik mit den Arbeiten begonnen. „Zunächst wurde die Decke vier Zentimeter abgefräst“, erklärt Einbaumeister Ralf Pöschke.

Neuer Asphalt-Beton

Am Dienstag brachten die Mitarbeiter den neuen Asphalt-Beton auf. „Es läuft alles nach Plan und ohne Komplikationen“, versichert Pöschke, „auch das Wetter spielt mit, denn Regen können wir für solche Arbeiten nicht gebrauchen.“ Mit Hilfe von Sub-Unternehmen werden die restlichen Arbeiten erledigt.

Ab Mittwoch am Zapfholzweg

Ab Mittwoch gehen die Trebbiner Straßenbauer dann am Luckenwalder Zapfholzweg zu Werke. Zwischen der L 80/B 101 und der Frankenfelder Chaussee, Höhe Mercedes-Autohaus, wird auch dort die Fahrbahndecke erneuert. Es wird in zwei Bauabschnitten gearbeitet.

Zufahrt zum Biopark erreichbar

Der erste Abschnitt geht vom Autohaus bis zur Zufahrt Biopark, Abschnitt zwei von der Zufahrt Biopark bis zur B 101. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 5. Juni; eine Umleitung ist beschildert. Die Zufahrt zum Biopark bleibt erreichbar; die Haltestelle wird während der Bauzeit in die Frankenfelder Chaussee verlegt.

 

Von Elinor Wenke