Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Jugendlicher rastet aus
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Jugendlicher rastet aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 29.09.2019
Feuerwehreinsatz im Haag in Luckenwalde. Quelle: Margrit Hahn
Luckenwalde

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wurden am Sonntagabend zum Krisen- und Notzentrum für Jugendliche im Haag 5 in Luckenwalde gerufen.

Nachdem Anspannung unter mehreren Personen in der Einrichtung geherrscht hatte, wollte die Betreuer die Situation beim Abendessen thematisieren. Daraufhin rastete der betroffene Jugendliche aus, warf mit Gegenständen und zerschlug einen Teil der Einrichtung. Den Inhalt des fünf Kilogramm schweren Pulverfeuerlöschers versprühte er, sodass kurzzeitig Atemnot bei den Bewohnern auftrat, sodass diese ins Freie mussten.

Die Feuerwehrleute benutzten Atemschutzgeräte, um ins Innere des Gebäudes zu gelangen. Der Betroffene wurde in eine Klinik gebracht. Foto: Margrit Hahn

Von Margrit Hahn

Luckenwalder Lok-Handballer feiern im Parkcafé die Deutsche Vizemeisterschaft, die sie vor fast 60 Jahren erkämpften

28.09.2019

Weiße Flecken gibt es auch 2019 in Teltow-Fläming noch reichlich. Trebbin und Nuthe-Urstromtal wollen nun in Eigeninitiative dagegen kämpfen und bewerben sich um ein Projekt der Telekom.

27.09.2019

Es wurde geschunkelt, getanzt und gelacht. Erstmals veranstaltete das Luckenwalder Pflegeheim ein Oktoberfest mit Weißwürsten, Bier und jeder Menge Gaudi. Die Bewohner waren begeistert.

27.09.2019