Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Dicker Kürbis mit grünem Innenleben
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Dicker Kürbis mit grünem Innenleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 04.12.2019
Carola Wujas (l.) und Marlis Lehmann in der Evangelischen Kita Luckenwalde Quelle: Elinor Wenke
Luckenwalde

Die beiden Küchenfeenin der Evangelischen Kita Luckenwalde wollten am Mittwochvormittag ihren Augen nicht trauen. Drei von Eltern gespendete Kürbisse sollten für eine leckere Kürbissuppe für die Kinder im Topf landen. Als Carola Wujas (l.) und Marlis Lehmann den dritten Kürbis aufschnitten, präsentierte das Prachtexemplar überraschenderweise ein üppiges grünes Innenleben. Aus zahlreichen Kürbiskernen hatten sich wie in einem Gewächshaus stattliche kleine Pflänzchen entwickelt; das Fruchtfleisch war inzwischen wie trockene Watte. Ob das Riesengemüse mit einem Gewicht von drei Kilo zuvor innen hohl war und wie sich das biologische Wunder ohne Luft und Licht entwickeln konnte, wird wohl ein Rätsel bleiben.

Der Kürbis mit üppigem Innenleben. Quelle: Elinor Wenke

Von Elinor Wenke

Alle Jahre wieder wird in der Kita Burg ein Weihnachtsmarkt veranstaltet. Auch in diesem Jahr hatten Erzieher und Kinder wieder einiges vorbereitet.

04.12.2019

Trotz gestiegener Eintrittspreise bleibt das Luckenwalder Turmfest ein Zuschussgeschäft. Die Stadt zahlte in diesem Jahr rund 57.000 Euro aus dem Haushalt, um die Kosten zu decken.

04.12.2019

Mehrere Millionen Euro sind schon von der EU nach TF geflossen. Nun wartet auf Projekte in der ländlichen Region rund um die Fläming-Skate eine neue Chance. Doch sie könnte die letzte sein. Stichtag ist der 15. März 2020.

03.12.2019