Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Polizei zieht stark betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde

Luckenwalde: Radfahrer mit über 3 Promille erwischt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 04.07.2021
Symbolbild.
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Luckenwalde

Die Polizei hat am späten Samstagabend einen 35-jährigen Luckenwalder aus dem Verkehr gezogen. Die Streifenpolizisten bemerkten den Mann, als er mit seinem Rad unsicher die Schützenstraße entlang radelte. Eine Kontrolle mit dem Atemalkoholgerät ergab einen Wert von 3,04 Promille.

Die Polizeibeamten ordneten eine Blutprobe an und fertigten gegen den 35- jährigen Luckenwalder eine Verkehrsvergehensanzeige und untersagten die Weiterfahrt.

Lesen Sie auch:

Von MAZonline