Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Mit einer Glasflasche angegriffen
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde

Luckenwalde: Streit endet mit Körperverletzung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 29.07.2020
Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus transportiert. Quelle: DPA
Anzeige
Luckenwalde

Drei Männer gerieten am Dienstag in den Nachmittagsstunden auf dem Kauflandparkplatz in der Straße Burg, Luckenwalde, in Streit. Der Grund der verbalen Auseinandersetzung ist laut Polizei noch unbekannt.

Einer der drei Männer, der allein zu sein schien, wandte sich von den anderen beiden Männern ab und wurde von hinten mit einer Glasflasche ins Gesicht geschlagen. Der verletzte 35-Jährige musste im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Angreifer verließ nach der Körperverletzung den Tatort, konnte aber von einer Zeugin kurz darauf wiedererkannt werden.

Anzeige

Die Frau informierte die Polizei, die die Personalien des 61-Jährigen feststellen konnte. Es wurde eine Strafanzeige wegen der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen. Sowohl der Täter, als auch der Verletzte waren erheblich alkoholisiert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von MAZonline