Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Wiedersehensparty im Alhambra
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Wiedersehensparty im Alhambra
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 26.12.2019
Weihnachtskonzert im Alhambra. Quelle: Hartmut F. Reck
Luckenwalde

Heiligabend gehört der Familie, die Nacht des 1. Weihnachtstages den Freunden. Die trifft man in Luckenwalde dann im Alhambra, wo Weggezogene und Daheimgebliebene ein Wiedersehen feiern. In diesem Jahr spielten die Bands „Circus Electric“ und „Löwen am Nordpol“ im alten Kinosaal während die DJs im Foyer heiße Beats auflegten. Foto: Hartmut F. Reck

Die Band „Circus Electric" spielte am 1. Weihnachtstag im Alhambra. Quelle: Hartmut F. Reck

Von Hartmut F. Reck

Eine Betrunkene betrat am 1. Weihnachtsfeiertag in Luckenwalde plötzlich eine viel befahrene Straße. Ein Hyundai-Fahrer (39) konnte ihr nicht mehr ausweichen. Die 68-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Sie hatte 2,30 Promille im Blut, wie eine Untersuchung ergab.

26.12.2019

Eine 72 Jahre alte Radfahrerin war am Montagnachmittag vom Luckenwalder Marktplatz unterwegs in Richtung Haag. In der Nähe des Heimatmuseums riss ihr ein Unbekannter die Handtasche aus dem Heckgepäckträger und verschwand. Die Polizei sucht nun nach Zeugen für den Vorfall.

26.12.2019

Alle Jahre wieder singt die SPD am 24. Dezember für Senioren. Der Landtagsabgeordnete Erik Stohn setzt die Tradition seines Vorvorgängers Steffen Reiche im 30. Jahr fort und baut die Tour sogar noch aus.

26.12.2019