Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Räumungsverkauf mit Hindernissen
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Räumungsverkauf mit Hindernissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 02.04.2019
Silvia Prößdorf in ihrem Geschäft „Insider-Mode“ in der Parkstraße in Luckenwalde. Quelle: foto: Margrit Hahn
Anzeige
Luckenwalde

Silvia Prößdorf führt ihr Geschäft in der Luckenwalder Parkstraße seit 26 Jahren. Die 65-Jährige hat Anfang dieses Jahres mit dem Räumungsverkauf für ihre „Insider-Mode“ begonnen.

Durch die Bauarbeiten in der Parkstraße läuft der Ausverkauf nicht wie gewünscht. Ihr fehlt die Laufkundschaft. Deshalb will sie ihr Geschäft, das sich neben dem Kino befindet, auch erst Ende des Jahres schließen. Sie hat sogar noch aktuelle Sommermode bestellt. „Auch die werde ich zu Räumungsverkaufspreisen anbieten“, sagt Silvia Prößdorf.

Anzeige

Lärm und Staub

Ohne Baustelle könnte sie ihre Waren auch vor dem Geschäft präsentieren. Doch ein Kleiderständer passt nicht auf den schmalen Gehweg. Den müssen sich die Bauleute schon mit den Passanten teilen. Lärm und Staub durch Bagger und Baufahrzeuge direkt vor ihrer Tür nimmt sie in Kauf, doch sie hofft, dass es wenigstens zum Herbst hin etwas ruhiger wird.

Silvia Prößdorf liebt ihre Boutique, doch wenn sie heute noch einmal vor der Wahl stehen würde, sich selbstständig zu machen, würde sie sich dagegen entscheiden.

Konkurrenz im Handel

„Durch die Konkurrenz wird es im Handel immer schwerer“, sagt die Luckenwalderin. Kaum dass neue Waren eintreffen, müsse man Rabattaktionen anbieten, um die Kunden ins Geschäft zu locken. Dabei hat Silvia Prößdorf immer Wert auf Qualität gelegt. Neben Verkauf und Warenbestellung kümmert sie sich um die Buchhaltung. Wenn mal eine Hose zu kürzen ist, macht sie das auch. Früher hatte sie zwei Geschäftsräume, inzwischen hat sie sich von einem getrennt und den Warenbestand reduziert. Daran musste sie sich erstmal gewöhnen. Bisher waren ihre Verkaufsräume von oben bis unten gefüllt.

Mode für Frauen

Ihr Modeangebot richtet sich vor allem an Frauen. Neben Röcken, Kleidern, Hosen, Shirts und Pullovern bietet Silvia Pößdorf eine kleine Auswahl an Accessoires an. Da sie die Kleidung aus ihren Geschäft selbst trägt, weiß sie, wie lange sie an einem Teil Freude hat.

Die Verkäuferin aus Luckenwalde überprüft jede Warenlieferung mit besonders kritischen Augen und hat dadurch auch schon einmal Händler vergrault. Doch das nimmt sie in Kauf. Sie freut sich auf die Zeit im Ruhestand, doch bis dahin genießt sie es, ihre Kunden zu beraten und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Von Margrit Hahn