Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Sterne für den Weihnachtsbaum auf dem Boulevard
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Sterne für den Weihnachtsbaum auf dem Boulevard
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 29.11.2019
Ulrike Sieling (r.) und Friederike Schneider (M.) haben beim Basteln Unterstützung von Elisabeth Thiemann bekommen. Quelle: Margrit Hahn
Luckenwalde

200 Sterne, die den Weihnachtsbaum auf dem Boulevard Luckenwalde schmücken, wurden im Internet bestellt. Doch bevor sie angebracht werden konnten, mussten sie bemalt und mit Angelsehne bestückt werden.

Ulrike Sieling und Friederike Schneider, die Koordinatorinnen vom Ambulanten Palliativ- und Hospizdienst, bekamen Unterstützung von Elisabeth Thiemann vom Stadtmarketingverein. Am Sonnabend zum Weihnachtströdelmarkt ab 13 Uhr können die Besucher den geschmückten Baum bewundern. Dann öffnen auch die Händler ihre Geschäfte.

Lesen Sie auch: Der Luckenwalder Weihnachtsbaum kommt

Die Vertreter vom Hospizverein werden auch beim diesjährigen Weihnachtsmarkt vertreten sein. Im nächsten Jahr sollen auf dem Boulevard Räume für eine Kindertrauer-Gruppe eingerichtet werden.

Von Margrit Hahn

Im nächsten Jahr soll eine neue Fußgängerbrücke über den Röthegraben führen. Die Vorarbeiten dafür laufen schon jetzt auf Hochtouren. Auch sonst tut sich Einiges auf der Baustelle rund um den Luckenwalder Ehrenhain.

29.11.2019

Die Landrätin von Teltow-Fläming macht aus ihrer Ankündigung nun Ernst: Die Kreisverwaltung in Luckenwalde schränkt ab Dezember die Servicezeiten ein – von vier auf zwei Tage.

28.11.2019

Im Notfall sind sie da: Zwölf Wachen mit über 200 Mitarbeitern hat der Rettungsdienst Teltow-Fläming. Doch die schnelle Hilfe im Notfall braucht Geld. Deswegen steigen 2020 die Gebühren. Profitieren soll davon endlich auch der Süden.

27.11.2019