Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Luckenwalde: Zwölfjährige vom Rad gestoßen
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde

Unfall in Luckenwalde: Zwölfjährige vom Rad gestoßen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 04.11.2021
Die Polizei ermittelt zu einem Unfall in Luckenwalde.
Die Polizei ermittelt zu einem Unfall in Luckenwalde. Quelle: DPA
Anzeige
Luckenwalde

Ein Mädchen (12) war Mittwochmittag mit seinem Rad auf der Straße Burg unterwegs. In der Einfahrt zu einem Parkplatz wurde sie von einem Opel-Fahrer (77) aus dem Landkreis Teltow-Fläming übersehen. Er erfasste sie mit der Front des Pkw. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich. Der Rettungsdienst behandelte das Mädchen und übergab es an die Angehörigen, die zum Unfallort kamen. Das die Zwölfjährige einen Schutzhelms trug, wurden vermutlich schlimmere Verletzungen verhindert. Das Kinderrad und Pkw blieben fahrbereit.

Von MAZonline