Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Einbruch in Ludwigsfelde: Dieb fesselt Hausbesitzerin
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde

Einbruch in Ludwigsfelde: Dieb fesselt Hausbesitzerin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 16.09.2021
Die Polizei ermittelt jetzt zu dem Einbrecher.
Die Polizei ermittelt jetzt zu dem Einbrecher. Quelle: DPA
Anzeige
Ludwigsfelde

Als eine 35-jährige Frau am Mittwochvormittag ihr Einfamilienhaus betrat, soll ihr aus dem Obergeschoss ein unbekannter Mann entgegengekommen sein. Er habe sie in einen durchwühlten Raum gedrängt und dort gefesselt. Anschließend flüchtete der Mann. Der Unbekannte hatte sich gewaltsam über die Terrassentür Zutritt zum Haus verschafft. Die Frau, die leicht verletzt war, beschrieb ihn als einen Mann Mitte 40, circa 1,80 Meter groß und sehr kräftig gebaut. Er soll blaue Augen, ein rundes Gesicht und eine Schiebermütze auf dem Kopf gehabt haben. Zudem trug er helle Kleidung und eine lange Hose. Zeugen, die etwas beobachtet haben oder Hinweise zum Täter geben können, sollen sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter Telefon 03371/ 60 00 zu melden.

Von MAZonline