Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Genshagen: Streit zwischen zwei Betrunkenen eskaliert
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde

Genshagen: Streit zwischen zwei Betrunkenen eskaliert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 07.05.2021
Der Verletzte wurde von Rettungskräften behandelt und in ein Krankenhaus gebracht.
Der Verletzte wurde von Rettungskräften behandelt und in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: DPA
Anzeige
Genshagen

Zwischen zwei Gästen eines Motels eskalierte am Donnerstagabend ein Streit. Dabei trat und schlug ein 21-jähriger Mann mehrfach auf einen 24-Jährigen ein, bis dieser verletzt zu Boden ging.

Beide Männer waren mit 1,6 und 2,0 Promille stark betrunken. Als die Polizisten versuchten, den Grund und den Hergang des Streits zu ermitteln, war eine Befragung kaum möglich. Der 24-jährige Verletzte wurde von Rettungskräften behandelt und anschließend für weitere Untersuchungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Durch die körperliche Auseinandersetzung erlitt er laut den Aussagen der Polizei Verletzungen am Kopf und klagte über Schmerzen im Gesicht. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzungsdelikt.

Von MAZonline