Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Zwei Autos gegen Bäume geprallt
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Zwei Autos gegen Bäume geprallt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 17.05.2019
Quelle: Stefan Puchner/dpa
Groß Schulzendorf

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten ist es am Donnerstag gegen 18.30 Uhr auf der Zossener Straße in Groß Schulzendor gekommen. Ein 28-jähriger Mann war mit seinem ebenfalls 28-jährigen Beifahrer in einem Mitsubishi auf der Zossener Straße in Richtung Glienick, direkt hinter ihm fuhr ein 61-Jähriger in seinem BMW. Nach einer Linkskurve beabsichtigte der 61-Jährige den Mitsubishi zu überholen und streifte dabei dessen linke Seite. Beide Fahrer verloren die Kontrolle über ihre Autos, kamen nach links von der Fahrbahn ab und stießen gegen zwei unterschiedliche Straßenbäume. Alle Beteiligten wurden dabei leicht verletzt. Der 61-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstanden schwere Schäden, die insgesamt auf etwa 20.000 Euro geschätzt werden. Die Polizisten nahmen eine Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr gegen den 61-Jährigen auf.

Von MAZonline

Gegründet wurde es in einem abgelegenen Bürogebäude, das als „Gummistiefel“ bekannt war. Heute ist das Ludwigsfelder Stadt- und Technikmuseum ein exklusives Museum für alles, was in der Stadt produziert wurde.

17.05.2019

Die Finanzen sind Schuld: Das Evangelische Jugendwerk Teltow-Fläming wird aufgelöst. Die Tochter des Berliner Diakoniewerks Simeon ist Träger der Produktionsschule in Ludwigsfelde und mehrerer Jugendeinrichtungen in Trebbin.

19.05.2019

Nahe des Kreisverkehrs an der Parkallee entdeckten Fußgänger mehrere Pakete, die im Graben und im Gebüsch lagen. Offenbar hatte jemand sie geöffnet – Waren lagen verteilt herum.

16.05.2019