Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Junge Feuerwehrleute ackern
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Junge Feuerwehrleute ackern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 25.09.2018
Der Kerzendorfer Feuerwehr-Nachwuchs beim Kochen. Quelle: Foto: Privat
Kerzendorf

Kerzendorfer Feuerwehrleute bauten beim diesjährigen Projekt Gesunde Ernährung mit ihrem Nachwuchs Feldfrüchte an. Das schreiben der Kinder- und der Jugendwart des Ortes, Matthias Lehmann und Matthias Kullack. Die Euphorie zu Jahresbeginn war groß, „doch wo?“, schreiben sie.

Das Schwierigste war die geeignete Fläche. Randy Dreke half, bei ihm einen „Feuerwehrgarten“ anzulegen. Doch für die Aussaat war es zu spät. Niemand hatte bedacht, dass die Wiese urbar gemacht werden musste: pflügen, scheiben, Mist aufbringen. „Siegfried Maschurek und Gerd Kunath halfen, die Agrargenossenschaft lieferte Mist als Stickstoff und die Kinder verteilten ihn“, schreiben die Männer.

Kinder- und Jugendfeuerwehr Kerzendorf lernt gesunde Ernährung Quelle: privat

Und Gartenlandschaftsbauer Dirk Meier half. Er suchte mit den Kindern Pflanzen aus: neben Blumen, Mohrrüben, Kohlrabi, Mais und Sonnenblumen auch Kartoffeln, Stangenbohnen und Kürbisse. Er betreute die jungen Gärtner, die Kinder erstellten den Gießplan.

„Das Wässern war für Kinder und Kameraden eine echte Herausforderung“, so der Jugendwart. Die Mühe hat sich gelohnt. Der Feuerwehrgarten wurde die grüne Oase Kerzendorfs. Fast nirgends sei es grüner gewesen, schreiben die Feuerwehrleute.

Das ist der Feuerwehrgarten im Ludwigsfelder Ortsteil Kerzendorf, den der Nachwuchs über die gesamte große Dürre dieses Sommers so bewässerte, dass er die grüne Oase im Ort war. Quelle: privat

Abschluss war nun ein Erntefest. Aus Früchten wurde eine Suppe gekocht, Mais gegrillt, es gab Kartoffelpuffer mit Apfelmus. „Den Kindern wurde klar: Gemüse auf ihrem Teller hat einen langen Weg hinter sich, und es steckt viel Arbeit drin“, so das Fazit der beiden Männer.

Von Jutta Abromeit

Künftig blitzen Laserkameras in Ludwigsfelde in beide Richtungen und Raser werden auf ganzer Fahrbahn-Breite erwischt.

25.09.2018

Weil sie einem umstürzenden Baum ausweichen musste, landete eine 73-Jährige mit ihrem Auto am Freitag im Straßengraben. Sie und zwei Mitfahrerinnen wurden verletzt.

24.09.2018
Ludwigsfelde Kartoffelfest in Siethen - Geplante Königs-Wahl abgesagt

Eigentlich hatte Hofbetreiber Peter Kramer einen Kartoffel-König krönen wollen, aber die Premieren-Wahl musste ausfallen. Die Begründung lieferte einer, der mit Kartoffeln eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht hatte.

24.09.2018