Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Krankenhaus Ludwigsfelde tritt Verbund Clinotel bei
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Krankenhaus Ludwigsfelde tritt Verbund Clinotel bei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 28.09.2018
Das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde, hier ein Blick vom Hubschrauberlandeplatz. Quelle: Jutta Abromeit
Anzeige
Ludwigsfelde

Das Ludwigsfelder Krankenhaus wird Teil des bundesweiten Klinikverbunds Clinotel. Der Träger, das Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin, teilte am Freitag mit, dass es mit seinen vier Krankenhäusern zum 1. Oktobe dem Verbund beitrete. Zu Clinotel gehören bundesweit mehr als 60 Kliniken in öffentlicher oder gemeinnütziger Trägerschaft. In Brandenburg sind das unter anderem das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus und die Städtischen Kliniken Brandenburg/Havel.

Mitgliedsunternehmen bleiben selbstständig

Die Mitgliedsunternehmen bleiben in dem Verbund uneingeschränkt autonom, berichtete Lutz Ausserfeld, kaufmännischer Vorstand des Diakonissenhauses. Alle unternehmerischen, infrastrukturellen und strategischen Entscheidungen würden weiterhin vor Ort getroffen. Es gebe aber viele Vorteile. „Die größten Chancen für eine kontinuierliche Qualitätssteigerung sehen wir im Vergleich und im Austausch mit anderen Krankenhäusern“, so Ausserfeld. Im Verbund teilen die Mitgliedskrankenhäuser ihre Kompetenzen und Erfahrungen und erhalten einen Gebietsschutz, machen sich also keine Konkurrenz.

Anzeige

Hauptziel Qualitätsverbesserungen

Für die Patienten ändere sich unmittelbar nichts, versicherte Alexander Schulz, der Sprecher des Diakonissenhauses, der MAZ. Es gehe um Qualitätsverbesserungen – was am Ende den Patienten nutze.

Von Carsten Schäfer

30.09.2018
27.09.2018
Ludwigsfelde Ludwigsfelde - Mazda gestohlen
26.09.2018