Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde „Schneewittchen“ als Musical
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde „Schneewittchen“ als Musical
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 29.01.2020
„Schneewittchen“ setzt sich gegen ihre böse Stiefmutter zur Wehr. Quelle: Promo
Anzeige
Ludwigsfelde

Wohl jedes Kind kennt die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin einen Plan, um ihre Stieftochter loszuwerden. Doch die mutige Titelheldin flüchtet tief in den Wald, wo sie auf die sieben Zwerge trifft.

Ein Märchenklassiker wird diesmal als Musical präsentiert. Quelle: Promo

Das Theater Liberi präsentiert den Märchenklassiker als spannendes Musical für die ganze Familie im Ludwigsfelder Klubhaus am Freitag, dem 7. Februar, um 16 Uhr. Helge Fedder setzt die Geschichte von Gut gegen Böse neu in Szene. Die Zuschauer bekommen opulente Big-Band-Arrangements, rockige und soulige Popsongs geboten, aber auch ergreifende Balladen. Das Musical dauert zwei Stunden, eine 20-minütige Pause eingeschlossen. Die Aufführung ist geeignet für Kinder ab vier Jahren.

Anzeige

Die Märkische Allgemeine Zeitung verlost drei Mal zwei Freikarten für die Aufführung am 7. Februar. Schicken Sie bitte bis Dienstag, dem 4. Februar, eine E-Mail an zossen@MAZ-online.de. Die Gewinner werden in der Redaktion ausgelost und verständigt. Viel Glück!

Von MAZonline