Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Ludwigsfelde: Jugendlicher belästigt Joggerin
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde

Ludwigsfelde: Jugendlicher belästigt Joggerin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 04.05.2021
Der Jugendliche konnte von Zeugen aufgehalten werden, bis die Polizei eintraf.
Der Jugendliche konnte von Zeugen aufgehalten werden, bis die Polizei eintraf. Quelle: Ralph Peters
Anzeige
Ludwigsfelde

Eine 26-jährige Frau ist am Montag in den Nachmittagsstunden sexuell belästigt worden, wie die Polizei berichtet. Laut den polizeilichen Ermittlungen joggte sie auf dem Gehweg der Straße Ortsverbinder in Richtung Kreisverkehr Ludwigfelder Damm. Auf Höhe der Bushaltestelle Fläming-Therme fuhr ein 16-jähriger Radfahrer, der hinter ihr auf dem Gehweg unterwegs gewesen war, links an ihr vorbei und fasste ihr dabei mit der Hand an den Po. Aus dem Gleichgewicht gekommen stürzten sowohl die Joggerin als auch der jugendliche Radfahrer.

Zeugen kamen der Frau zu Hilfe und hielten den Jugendlichen bis zum Eintreffen der Polizeibeamten fest. Die 26-Jährige wurde bei dem Sturz leicht verletzt, sie gab jedoch an, selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Der Polizei hat eine Anzeige wegen sexueller Belästigung und fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

Von MAZonline