Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Ludwigsfelde: Dieb bedroht Zeugen mit Messer
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde

Ludwigsfelde: Ladendieb bedroht Zeugen mit Messer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 29.11.2021
Die Polizei ermittelt zu einem Diebstahl.
Die Polizei ermittelt zu einem Diebstahl. Quelle: DPA
Anzeige
Ludwigsfelde

Ein 36-Jähriger beobachtete am Samstagabend in einem Laden in der Potsdamer Straße in Ludwigsfelde einen Mann, der Waren einsteckte und sie an der Kasse nicht zur Bezahlung aufs Warenband legte. Er sprach den Dieb an. Es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung. Der Unbekannte hielt dem Mann ein Messer vor die Brust und stach nach ihm. Dann flüchtete der Täter. Er war etwa 1,75 Meter groß, trug eine blaue Jeanshose und eine grüne Jacke. Die Polizei sicherte Spuren, befragte Zeugen und sucht nach Hinweisen zum Tathergang, zur Identität des Täters oder sonst anderweitigen Beobachtungen. Melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter Telefon 03371/60 00.

Von MAZonline