Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Ludwigsfelde: Mann bei Streit mit Glasflasche geschlagen
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde

Ludwigsfelde: Schlägerei am Samstagabend

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 07.06.2021
.
. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Ludwigsfelde

Am späten Samstagabend ist die Polizei zu einer körperlichen Auseinandersetzung gerufen worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand gerieten zuerst ein 36-jähriger Mann und eine 29-jährige Frau beim Spaziergehen in eine verbale Auseinandersetzung. Bald schon kommentierten Anwohner ebenfalls den Streit und sollen den Mann dabei beleidigt haben.

Berliner Ring: Der MAZ Newsletter für Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming

Der Newsletter für aktuelle Themen in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Im weiteren Streitverlauf kam schließlich ein 49-jähriger Anwohner hinzu, soll den 36-jährigen mit beiden Händen am Hals gepackt und zugedrückt haben. Daraufhin soll der Mann dem Anwohner mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen haben. Der 36-Jährige Mann erlitt leichte Verletzungen der 49-Jährige wurde aufgrund seiner Verletzungen zu einer weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei nahm wechselseitige Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung auf. Die Ermittlungen dauern an.

Von MAZonline